Aktuelles


Unterstützung Spendenaufruf des Landesverbandes der Rassegeflügelzüchter MV

Hier ein Spendenaufruf des LV der Rassegeflügelzüchter Mecklenburg-Vorpommern (Geld oder Tiermaterial), der Züchter unterstützt, die ihre Bestände auf Grund der aktuellen Gefügelpestausbreitung verloren haben.

 

Spendenaufruf – Landesverband der Rassegeflügelzüchter Mecklenburg-Vorpommern e.V. (rassegefluegelmv.de)

Absage Rassegeflügelschau 2022


Der RGZV Burg Stargard wird seine Ausstellung im Jahr 2022 nicht durchführen und sagt diese hiermit ab!

 

Nach Rücksprache mit dem Veterinäramt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte werden derzeit weitere positive Befunde in Bezug auf das H5N1 - umgangssprachlich Geflügelpest - festgestellt. Eine Eindämmung des Virus auf bestimmte Regionen oder gar ein Rückgang ist derzeit nicht absehbar, eine Genehmigung für eine Rassegeflügelschau kann unter diesen Umständen derzeit nicht erteilt werden.

Damit fehlt unserem Verein knappe vier Wochen vor dem Auftrieb eine elementare Planungsgrundlage zur Durchführung einer Rassegeflügelschau und wir sehen uns gezwungen die Ausstellung abzusagen.

Leider wird der Region und unserer Stadt damit im dritten Jahr in Folge eine Bereicherung der Kulturlandschaft fehlen.

 

 

Stefan Philipp

 

Rassegeflügelschau 2022

Die Vorbereitungen für die diesjährige Rassegeflügelschau des RGZV Burg Stargard und des Kreisverbandes Mecklenburgische Seenplatte laufen.

Die 

            8. Kreisschau Mecklenburgische Seenplatte

          24. Rassegeflügelschau Burg Stargard

 

findet vom 28.-29.12.2022 in Burg Stargard in der Halle an der Regionalen Schule statt.

 

Aussteller der letzten Jahre erhalten Meldepapiere in der kommenden Woche per Post zugesandt, zudem kann sich der Meldebogen hier als pdf-Dokument heruntergeladen werden.

 

Download
Meldebogen RGZV Burg Stargard 2022
Meldebogen RGZV Burg Stargard 22 Interne
Adobe Acrobat Dokument 313.3 KB